Theresia Reinke 0177 5023 264

Selbst schminken wie die Stars

„Die einzige Konstante, die ich kenne, ist Schönheit.“ (Geoffrey Beene)

Sie möchten sich gerne selbst schminken und das  Make-up typgerecht und schnell, am Besten in fünf Minuten auftragen? – Das ist überhaupt kein Problem! Oft wird eine gewohnte Schminktechnik über viele Jahre beibehalten. Doch plötzlich bemerkt man verwundert, dass etwas nicht mehr stimmt. Dann schaut man sich um und versucht vielleicht, durch den Kauf neuer Produkte diesen Zustand zu verbessern. Aber nichts will wirklich helfen. In meinem Schminkkurs gehe ich auf Ihre individuellen Gesichtsmerkmale ein, bespreche und kläre mit ihnen, wie Sie Ihre Persönlichkeit am Besten unterstreichen. Dabei liegt der Focus auf einer natürlichen Ausstrahlung. Aber auch das große Abend Make-up kommt nicht zu kurz. Meine Schminktechnik ist generationsunabhängig und kann von jeder Frau jeden Alters erlernt werden. Meine Kundin wird ihre besondere Schönheit neu sehen und durch eine solide Kenntnis lernen, sich selbst zu schminken. Vor allem aber wird sie froh und stolz sein im Tragen ihres individuellen Make-ups.

Allgemeine Information

Zu Beginn des Workshops spreche ich gerne über allgemeine Themen rund um die Hautpflege und alles was die Kundin in diesem Zusammenhang besonders interessiert. Wir darüber was es bedeutet, wenn sich im Laufe der Zeit die Kontouren des Gesichts verändern und welche Möglichkeiten es dann gibt, freundlich damit umzugehen. Dazu gebe Ich mein fundiertes Wissen und meine bewährten Tipps gerne weiter. 

Als Nächstes schauen wir auf individuellen Merkmale des Gesichts, die es so wunderbar und unverwechselbar machen. Daraus ergibt sich nun die individuelle Schminktechnik, die im nächsten Schritt direkt praktisch umgesetzt wird. Ich schminke vor und die Kundin schminkt sich in der Folge selbst. Dabei berate ich bei der Auswahl der passenden Farben für Make-up, Lidschatten und Lippenstift. Gleiches gilt für die richtige Handhabung der Arbeitsmittel für ein gutes und natürliches Makeup. Am Ende weiß die Kundin ganz genau worauf es ankommt, ebenso gut wie sie dann auch weiß, ihre Vorzüge besonders gut zur Geltung zu bringen. 

Make-up Workshop

In der praktischen Umsetzung des Workshops besprechen wir genau jeden Arbeitsschritt. Die Kundin erhält fundiertes Fach- und Hintergrundwissen zur Schminktechnik. Präzise Erklärungen und wertvolle Tipps helfen, den gewünschten Erfolg einfach und schnell zu erzielen. Zum Beispiel, welche Methode bei der Handhabung der Pinsel beachtet werden muss, um den begehrten Schminkeffekt zügig zu erreichen.

 

 

 

 

 

Kleiner Exkurs Schminken am Theater

Hier sehen Sie wie sich das tägliche Make-up vom „Masken bilden“ auf der Bühne unterscheidet. Am Theater wird für die Charakterdarstellung gerne die Fettschminke eingesetzt. Diese muss mit einem feuchten Schwämmchen aufgetragen werden. Genauso wie das tägliche Make-up, wird  das Make-up auch hier mit einem Puder fixiert. Nur so kann die Maske den besonderen Belastungen auf der Bühne Stand halten.

Vorher / Nachher

Gerne halte ich das Ergebnis des Schminkkurses fotografisch fest. Die Bilder können auf Wunsch als Bewerbungsfotos angefertigt werden. Sie sind jedoch in erster Linie zur Freude und als Motivation für die Kundin gedacht.

Eine schriftliche Anleitung des Erlernten wird darüber hinaus das Nachschminken zu Hause erleichtern.

Preise

Make-Up-Schminkkurs

Zeitbedarf: 2,5 Std.

79 €/Person

incl. Getränke und einen Imbiss

 

* Auf Wunsch erstelle ich nach dem Make-Up-Workshop schöne Porträtfotos  (50,- €)

Der Make-Up-Workshop beinhaltet Getränke und einen Imbiss.

 

 

Kontakt

Theresia Reinke, Dreieichring 4, 63067 Offenbach                                                                                                               

Telefon: 0177 502 32 64

reinketheresia@gmail.com

 

Sie möchten einen lieben Menschen überraschen?

Gerne übersende ich Ihnen einen persönlich gestalteten und zum Anlass passenden Gutschein

digital zum Selbstausdruck oder per Post.

 

 

(Der Gutschein behält seine Gültigkeit für die Dauer von zwei Jahren ab Eingang des jeweiligen Betrages).